Vom Elend des Zölibats

„Der Zölibat, eine institutionalisierte Unwahrheit, das Resultat systematischer sexueller Unterdrückung. So urteilt einer, der selbst 20 Jahre lang katholischer Priester gewesen ist und nun aus Erfahrung schreibt: Hubertus Mynarek.“ Der „Spiegel“

Mit zahlreichen Einzelbeispielen belegt Mynarek, wie schlimm es mit den Folgen des Zölibats hinter den Kulissen aussieht.“ Der „Stern“

Verlag: Die Blaue Eule
Erscheinungsdatum: 1999